Month: November 2014

Finn-Kissen_2

Buchstabenkissen für einen kleinen Entdecker

Vor ein paar Wochen fragte mich meine Schwester, ob ich auch Buchstabenkissen nähen kann. Puh – keine Ahnung… Sowas habe ich noch nie probiert, aber eigentlich kann das ja nicht so schwer sein. Wieso also nicht? Simone sagte dann, Ihre Nachbarin und Freundin habe sie gebeten, mich das zu fragen, weil sie welche für ihren […] Read more…

Beitragsbild-Leseknochen

Knochen können sooo bequem sein…

Nun habe ich es endlich auch getan – schon lange lese ich von Leseknochen und wie toll die sein sollen. Gefallen haben die mir von Anfang an, aber zum einen hatte ich etwas Respekt vor den Y-Nähten und zum anderen habe ich mich immer gefragt, was man damit macht. Neulich ist mir aber in meinem […] Read more…

Mamahoch2-Paket

Freude nähen für Kinder mit Diabetes

Bianca und Sabrina von Mamahoch2 haben eine tolle Spendenaktion gestartet: Sie unterstützen ein Kinderheim in ihrer Heimatstadt und wollen den rund 50 Kindern an Weihnachten ein Strahlen in die Augen zaubern. Die Besonderheit des Kinderheims ist, dass dort Kinder mit Diabetes Typ 1 eine Heimat auf Zeit finden. Die Macherinnen von Mamahoch2 haben das spitze organisiert. […] Read more…

Mützenparade-Sep-2014

Neue Beanies für Viel Farbe im Grau e.V.

Ich bin ein Wiederholungstäter… Kennt Ihr den Verein Viel Farbe im Grau e.V.? Ich habe Euch hier schon mal einiges darüber erzählt. Wann immer ich es schaffe, versuche ich, den Verein mit genähten Sachen zu unterstützen. Bisher gingen schon eine Kiste mit Beanies und eine Sammlung an Hickikathetertäschchen an die krebskranken Kinder, die der Verein bundesweit […] Read more…

Autumnrockers-Finn-Lillestoff-Platte

Autumn Rockers für einen kleinen Racker

Weihnachten kommt mit großen Schritten näher… Und weil ich nicht alles auf den letzten Drücker nähen möchte, habe ich dieses Jahr schon deutlich früher angefangen. Mein Neffe soll neben Spielsachen auch noch ein paar neue Klamotten bekommen. Als ich den Schnitt Autumn Rockers von Mamahoch2 das erste Mal gesehen habe, wusste ich sofort, dass das etwas für […] Read more…