Mein Neffe Finn ist inzwischen knapp 20 Monate alt und erlebt die Weihnachtszeit zum ersten Mal bewusst. Ich habe mir deshalb schon im Herbst erste Gedanken gemacht, wie ich als seine Patin diese besondere Zeit etwas mitgestalten kann. Ich wollte ihm eigentlich einen Adventskalender basteln und zum Glück haben seine Mama Simone und ich dann noch mal telefoniert, denn sonst hätte er am Ende zwei gehabt.

Deshalb haben wir dann ausgemacht, dass wir das zusammen machen. Der Kalender sollte dabei so werden, dass man ihn auch noch in den nächsten Jahren nutzen kann. Deshalb haben wir uns für kleine Stoffsäckchen entschieden, die an einer Leine am Stahlbalken im Esszimmer aufgehängt werden sollte.

Adventskalender6

Ich habe ein paar Stoffe aus meine Fundus ausgesucht und Simone hat daraus ihre Favoriten gewählt. Der Stoff, den sie vor allem haben wollte, war aber nur noch ein kleiner Rest und so stand von Beginn an fest, dass der Kalender zweifarbig werden würde. 12 Säckchen aus dem einen und 12 aus einem dazu passenden zweiten Stoff. Die Größe hat sich dann automatisch ergeben, weil wir den blauen Stoff absolut perfekt ausgenutzt haben. Da waren dann wirklich nur noch Millimeter übrig.

Adventskalenderausschnitt3

Die Säckchen hat Simone dann auf meiner kleinen Nähmaschine genäht. Ganz alleine und ohne, dass ich wie sonst daneben stand. Um so mehr war sie danach auch stolz. Selbst als der Unterfaden unerwartet leer war, haben wir das mit etwas Telefonhilfe gemanaged.

Die Kalenderzahlen wollte ich plotten. Bei Kerstin Bremer habe ich viele hübsche Dateien mit Adventskalenderzahlen gefunden und als es dann darum ging, welche wir für Finns Kalender nehmen, waren wir uns 100% einig. Diese Elche mussten es sein!

Adventskalenderausschnitt4

Ich habe die dann geplottet und entgittert und Simone hat dann alles aufgebügelt und mit der Zackenschere oben einen schönen Abschluss gemacht. Ein hübsches Band und Holzelche in rot hatte sie auch noch gefunden und so ziert nun ein wirklich wunderschöner Kalender das Esszimmer von Finns Familie.

Adventskalenderausschnitt2

Adventskalenderausschnitt5

Adventskalender-Ausschnitt1

 

So und das Ganze geht nun noch zu

made4boys und zukinderkamgo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *