Ich liebe Stoffe… das kennen sicher die meisten, die nähen. Seit ich auch Patchwork mache, weiß ich, dass aus einer großen Auswahl verschiedener Stoffe etwas wunderschönes entstehen kann. Oft braucht man da gar nicht viel von dem einzelnen Stoff und deshalb finde die Idee des Geburtstagsstöffchen-Tauschens total klasse.

Im Hobbyschneiderinnenforum gibt es da eine Gruppe, die sich gegenseitig zum Geburtstag ein Stöffchen schickt. Jeder hat eine Wunschliste, in der er schreibt, welche Farben oder Motive oder Designer er gut findet und was man gar nicht mag. Alle anderen kaufen dann einen Longquarter (25 cm über die volle Stoffbreite) oder einen Fatquarter (50 cm über die halbe Stoffbreite) und schicken das zusammen mit einer Karte an das Geburtstagskind.

Ich habe mir in diesem Jahr Stoffe aus dem gelb-orangen Farbspektrum oder Batikstoffe auch in anderen Farben gewünscht und diese traumhaft schöne Stoffauswahl bekommen:

Geburtstagsstöffchen-2014

 

Das tolle daran ist ja auch, dass man dadurch auch Stoffe bekommt, die man nie gesehen hätte, weil der eigene Patchworkladen diesen Stoff nicht führt. Dadurch entsteht eine tolle Vielfalt, die dann in einer Decke ganz besonders reizvoll wird.

Und es ist auch einfach schön, am Geburtstag viele kleine Päckchen mit Streichelstöffchen auspacken zu dürfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *