Hickikatheter… was? Wenn Kinder an Krebs erkranken, benötigen viele von Ihnen einen so genannten Hickman Katheder. Über den bekommen Sie die Chemotherapie verabreicht. Da ist es logisch, dass diese Geräte den Kindern Angst machen und sie nicht gerade schöne Gedanken mit Ihnen verbinden.

Um dies leichter zu machen, kann der Hickman Katheter mit einem bunten Täschchen kindgerecht gemacht werden. Der Verein Viel Farbe im Grau e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Kind, das einen solchen Katheter braucht, ein Täschchen in bunten Farben bekommen soll. So soll eben viel  Farbe ins Grau des Klinikalltags kommen.

Ich finde den Verein ja wirklich toll – das habe ich Euch ja schon hier erzählt. Deshalb habe ich mal wieder für die genäht.

Hickitaeschchen-einzeln

Aus verschiedenen Stoffresten und bunten Kam Snaps sind 10 Hickikathetertäschchen entstanden. Hier seht Ihr sie mal alle zusammen.

Hickitaeschchen

Es macht echt sehr viel Spaß, wenn man sein Hobby mit der Hilfe für andere verbinden kann.   Wenn so ein Täschchen auch nur einem Kind während seiner Therapie ein Lächeln ins Gesicht zaubert, war es die Mühe absolut wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *