Vor Kurzem wollte ich mir abends  ein Kirschkernkissen in der Mikrowelle warm machen. Dabei ging irgendwas schief, denn als ich es rausholte, hatte es Löcher im Stoff und einige Kerne waren auch verbrannt.

Also musste schnell eine neue Hülle her. Der Stoff war aus dem Vorrat und weil ich schon dabei war, habe ich gleich noch für ein zweites, das ich mal mit langweiligem blauen Bezug gekauft hatte, einen neuen Bezug genäht.

Kirschkernkissen

Ganz unspektakulär und schnell genäht – aber mir machen die beiden Kissen nun wieder richtig viel Freude.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *