Schaut mal, ist der Bär nicht süß? Das ist der Jobolino Bär Babu. Ich habe Euch ja schon oft erzählt, dass ich die Applikationssets von Jobolino liebe. Leider gibt es das Applikationsset für den Jobolino Bär Babu nicht mehr zu kaufen. Das Ebook mit den Applikationsvorlagen findet man jedoch aktuell noch bei mehreren Anbietern.

Wenn Euch dieses Kissen gefällt, findet Ihr auf der Seite von Jobolino viele weitere tolle Tiere. Ich habe Euch hier schon mal das Kissen mit der Eule Biba und hier hier das Kissen mit dem Esel Felipe gezeigt.

Kissen Bär

Das Besondere an den Applikationssets ist für mich, dass in der Packung alles enthalten ist, was man für das Tierkissen braucht. Also die Stoffe und Plüschstücke für die einzelnen Körperteile und Accessoires, Bänder, Borten, Stickvlies und das Vliesofix zum Aufbügeln. Dazu natürlich noch die Applikationsvorlagen und eine Anleitung. Lediglich der Hintergrundstoff ist normalerweise nicht dabei. Das macht aber sogar Sinn, denn so kann man das Kissen an die eigenen Bedürfnisse wie z.B. die Farben im Kinderzimmer anpassen.

Kissen Bär

Ich hatte den Bär Babu und die Eule Biba vor Jahren mal in einem Patchworkladen in Schorndorf gekauft. Dort haben sie den Hintergrundstoff immer zusätzlich in die Sets gepackt. Und weil ich bei der Eule für Henrik keinen pinken Stoff benutzen wollte, habe ich die Hintergrundstoffe der beiden Kissen damals getauscht.

Kissen-Leonie-Bär-4

Nachdem ich inzwischen zwei der Kissen als Geburtsgeschenke genäht habe, soll nun Leonie endlich auch ein Tier-Kuschelkissen bekommen. Und weil ich nicht so auf rosa stehe, habe ich mich bei diesem Kissen entschieden, das Pink nur dezent zu verwenden. Als Hauptstoff für die Vorderseite habe ich daher einen Rest dunkelblauen Cord verwendet. In der Kombination mit dem pinken Sternestoff passt das für mich perfekt. Die Rückseite habe ich dann aus dem pinken Blätterstoff genäht, der bei dem Eulenset dabei war.

Kissen Bär

Ich finde es einfach super, dass der Jobolino Bär Babu auch 3D Applikationen hat. Die Ohren kann man bewegen, weil sie nur an der Ansatzstelle zum Kopf angenäht sind. Das liebt Leonie sehr.

Kissen Bär

Auch den Schal kann man hin- und herbewegen – das könnt Ihr auf dem Foto gut erkennen. So ist das Bärenkissen nicht nur eine wunderschöne Deko im Kinderzimmer, sondern gleichzeitig ein Spielzeug für die ganz Kleinen.

Kissen Bär

Ich finde den Jobolino Bär Babu super schön und es ist ganz bestimmt nicht das letzte aus dieser Serie. Ich habe lange überlegt ob ich noch irgendwo Leonie aufsticken soll, aber letztlich gefiel es mir ohne besser. Aber gerade mit Schriftzug ist das für mich ein perfektes Geschenk für eine Geburt oder Taufe. Zum Glück gibt es ja noch viele Tiere von Jobolino, die ich noch nicht genäht habe.

Kissen Bär

Jetzt geht das Ganze noch zu:

Made4GirlsTitelbild Linkparty Kiddi Kram,Banner300px2 ,HoT-Banner-250pxMitnehmDing , creadienstag linkparty_applikationen , cord_Link und zur Kissenparty Linkparty

4 Comments on Ein Kissen mit einem süßen Jobolino Bär Babu

  1. Nähbegeisterte
    6. Juni 2017 at 05:57 (5 Monaten ago)

    Liebe Daniela,
    dein Kissen sieht richtig toll aus und süß und einfach zauberhaft! 🙂
    Da möchte man noch mal Kind sein und es gleich in die Arme nehmen…

    Eine tolle Woche wünscht die Nähbegeisterte 🙂

    Antworten
  2. Mara Zeitspieler
    29. Juni 2017 at 10:56 (4 Monaten ago)

    Der blaue Cord macht sich sehr gut!
    Danke für’s Verlinken bei Cord, Cord, Cord!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    Antworten
    • Daniela
      19. September 2017 at 17:05 (1 Monat ago)

      Liebe Mara,

      immer wieder gerne – ich liebe Deine Linksammlung als Inspirationsquelle.

      Liebe Grüße

      Daniela

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *