Als ich vor ein paar Monaten die Datei Cats and Dogs von Grete vom Ländle sticken durfte, wusste ich sofort, dass daraus eine Kosmetiktasche werden wird. Mir gefällt die Datei nämlich super gut und ich konnte mir vorstellen, dass sie auf diesem bordeauxroten Stoff sehr gut wirken kann. Für die Applikationsfläche der Datei habe ich den selben Stoff verwendet wie für den oberen Teil.

Über die Naht habe ich dann noch ein passendes Webband knappkantig aufgesteppt. Solche Absteppungen mache ich immer mit dem Schattennahtfüßchen, weil es damit sehr einfach ist, die gerade Naht ganz genau zu nähen.

DSC_0400

Innen ist die Tasche gefüttert und durch die eingebaute Taschentiefe steht sie auch ganz gut.

Die Datei gibt es im Shop von Grete vom Ländle. Sie ist für den 10 x 10 Rahmen und ganz fix gestickt. Als Besonderheit hat die Datei auch noch das selbe Motiv für Wollstickgarn (z.B. Madeira Lana) dabei. Und da Stickmotive für das Lana Garn echt schwer zu bekommen sind, finde ich das etwas ganz Besonderes. Das Wollstickgarn ist nämlich deutlich dicker als normales Stickgarn und kann dadurch ein ganz flauschiges Stickbild bekommen – das passt natürlich ganz besonders gut zu Tiermotiven. Eine andere Variante von dieser Datei seht Ihr auch noch auf den Mug Rugs, die ich Euch im Juni schon mal gezeigt hatte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *