Über das Team der Zuckerwolkenfabrikelfen habe ich im letzten halben Jahr ganz tolle Frauen kennengelernt. Gerade in den letzten schweren Wochen durch die Schicksalschläge habe ich so oft gemerkt,  dass sie mir sehr gut getan haben.

Durch sie durfte ich an einer ganz besonderen Aktion für Stoffwunsch teilnehmen. Die Inhaber dieses Shops Michael und Fabian sind immer in Kontakt mit ihren Kunden und in einem Video von Michael fiel der Satz, dass sie ja auch ihre Gurken kaufen müssen und deshalb nicht nur Freebies anbieten können.

Das fanden wir so witzig, dass wir beschlossen haben, ihnen alles mögliche zu schicken, was aus Gurken besteht oder mit Gurken zu tun hat. Ich habe mich für eine kleine Kosmetiktasche entschieden und ein kleines Video dazu gemacht:


Auf einer Seite habe ich eine Gurke aus grüner Flockfolie  geplottet.

Gurkenaktion-Stoffwunsch08

Auf der anderen stand die wichtige Botschaft. Denn das wissen wir schließlich alle. Gurken sind super für die Schönheit, aber nicht nur Gurken machen schön.

Gurkenaktion-Stoffwunsch07

Innen habe ich einen Stoff genommen, der ein bisschen an aufgeschnittene Gurken erinnert.

Gurkenaktion-Stoffwunsch06

Und um den Jungs zu zeigen, was sonst noch schön machen kann, habe ich noch zwei Masken mit Milch und Honig bzw. mit Erdbeere und dazu noch eine Handcreme beigelegt. Denn als Stoffhändler können die beiden schließlich keine rauen Hände brauchen.

Gurkenaktion-Stoffwunsch05

Dann alles schnell reingesteckt und zugemacht.

Gurkenaktion-Stoffwunsch04

So ging mein Paket auf die Reise in den hohen Norden.

Gurkenaktion-Stoffwunsch01

Bei den beiden hat die Aktion für viel Spaß und Verwunderung gesorgt. Auf Facebook haben sie ein Video im Schnelldurchlauf vom Auspacken eingestellt. Und wir hatten auch unseren Spaß bei der Planung und Realisierung dieser verrückten Aktion.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *