Über den Sommer können wir uns ja in diesem Jahr nicht wirklich beschweren. Mir ist das schon zu heiß, aber so viel Sonne wie in den letzten Wochen habe ich kaum mal erlebt. Das ist mit ein Grund dafür, weshalb ich gerade nicht zum Nähen komme. Von den anderen Gründen habe ich Euch ja auch schon erzählt. Aber wenigstens möchte ich Euch zeigen, was im “Packendes für mich” im August drin war. Ricarda von Pech und Schwefel hat sich wieder tolle Gedanken gemacht und ein wunderschönes Überraschungspaket zusammengestellt.

Wenn Ihr Euch einen Überblick über die bisherigen Pakete von Packendes machen wollt, könnt Ihr das jetzt in der neuen Kategorie “Packendes“. Bis auf das April-Paket seht Ihr da alle bisher erschienenen Pakete.

Packendes-August-201501

Das Thema des Monats August war “Picknick”. Das möchte ich so gerne mal wieder machen.   Irgendwie schaffen wir das nie. Deshalb passt das Thema super, denn mit neuen Inspirationen bekommt man ja manchmal auch den Anstoß, etwas schon lange geplantes dann umzusetzen.

Packendes-August-201502

In dem türkisen Umschlag fanden sich vier wunderschöne Glasdeckel. Das macht natürlich viel mehr her als die, die es im normalen Supermarkt bestenfalls in einem unauffälligen weiß zu kaufen gibt. Die gefallen mir auch für zuhause sehr gut.

Packendes-August-201503

Passend dazu gab es vier Packbecher für Suppe, Früchtequark oder andere Dinge, die man nicht in aus der Hand essen kann. Wenn man kein Picknick vorhat, kann man die auch super für Eis nutzen.

Packendes-August-201504

Für unterwegs ist ja normales Besteck eher unpraktisch. Das Einwegbesteck aus Plastik ist aber hässlich und dazu oft noch sehr instabil. Da finde ich diese Holzvariante mit den pinken Punkten eine super Alternative. Einfach hübsch…

Packendes-August-201507

Auch hier sind wieder je vier Stück von jedem Besteckteil dabei. So steht einem Picknick in der Familie oder mit Freunden nichts mehr im Weg.

Packendes-August-201506

Passend zu den Glasuntersetzern und Pappbechern war noch ein Frühstücksbrettchen dabei. Das Motiv hat Ricarda extra für das Packendes produzieren lassen. Das kann aber jeder mit seinem Lieblingsbrettchen bei mein-brettchen.net auch machen und so ganz individuelle Geschenke gestalten. Das ist doch eine tolle Idee, oder? Schon alleine dafür liebe ich das “Packendes für mich”, weil ich ganz oft erst dadurch auf tolle Shops und Produkte aufmerksam werde.

Packendes-August-201508

Zu einem Picknick gehört natürlich auch ein kühles Getränk. Gerade jetzt im August haben die Wespen Hochsaison und deshalb bin ich sehr begeistert von der schicken Version der Becher aus meiner Kindheit. Der Glaskrug lässt sich prima reinigen, das Röhrchen ist stabil und ebenfalls leicht spülen und der Schraubdeckel hält ungeliebte Tiere effektiv vom Lieblingsgetränk fern.

Packendes-August-201505

Aktuell lassen sich bis auf das Brettchen noch alle Teile des Pakets einzeln nachkaufen. So kann man z.B. mehr Untersetzer oder einen Nachschub der Eisbecher oder auch weitere Gläser mit Trinkhalm kaufen und das Set so erweitern. Hier seht Ihr nochmal alles zusammen:

Packendes-August-201509

Auch wenn es das Packendes inzwischen im Abo gibt, habt Ihr immer noch die Möglichkeit, ein Einzelpaket zu kaufen – sei es, um es einfach mal auszuprobieren oder um es an einen ganz lieben Menschen zu verschenken. Ihr findet das “Packendes für mich” in Ricardas Shop. Wenn es aktuell ausverkauft ist, könnt Ihr einfach immer wieder mal reinschauen oder Euch in den Newsletter eintragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *