Endlich ist sie da – die Juni-Ausgabe von “Packendes für mich”. Ricarda von Pech und Schwefel hat mich inzwischen mit diesem Überraschungspaket so süchtig gemacht, dass ich es immer kaum abwarten kann, bis am Anfang des Monats das Paket hier eintrifft.

Wenn Ihr Euch einen Überblick über die bisherigen Pakete von Packendes machen wollt, könnt Ihr das “hier” machen. Bis auf das April-Paket seht Ihr da alle bisher erschienenen Pakete.

Packendes-Juni-2015-10

Ich mag immer schon das Auspacken, weil sich Ricarda beim Packen so viel Mühe gibt. Ein schönes Seidenpapier oder wie hier der kleine “Love” Aufkleber machen einfach gute Laune und zeigen auch, dass das etwas anderes ist, wie ein normales Paket mit bestellten Waren zu öffnen.

Packendes-Juni-2015-11

Passend zum Sommer beschäftigt sich die Juni Ausgabe mit dem Thema Urlaub.

Packendes-Juni-201504

Eine ganz tolle Idee finde ich das Reisetagebuch. Das ist nicht nur wunderschön gestaltet, sondern kann einen über viele Jahre begleitet. Es bietet Platz für Urlaubschecklisten sowie Fotos und Bemerkungen – so kann man immer wieder drin blättern und sich erinnern, wann man an welchem Lieblingsort gewesen ist und wie es da aussah.

Packendes-Juni-201507

Dann war ein Kleiner Seesack aus ungebleichter Baumwolle dabei. Er hat eine super Größe, um zum Beispiel am Abend noch kurz an den See oder ins Freibad zu gehen.

Packendes-Juni-201508

Dazu hab es zwei Stoffmalkreiden und eine Anleitung. Sowas kannte ich noch gar nicht. Ich bin aber absolut talentfrei im frei malen und deshalb werde ich die wahrscheinlich eher verschenken. Ich habe eine andere Gestaltungsidee für meinen Seesack, aber das zeige ich Euch dann, wenn es soweit ist.

Packendes-Juni-201506

Dann waren noch sanfte Reinigungstücher von Bebe More dabei. Zuhause würde ich die eher nicht nutzen, weil es da umweltfreundlichere Möglichkeiten zur Gesichtsreinigung gibt. Aber für unterwegs finde ich die toll und so kann ich mir auch vorstellen, dass sie zum Einsatz kommen werden.

Packendes-Juni-201505

Supersüß fand ich vor allem den letzten Gegenstand. Ein kleiner bunter und wunderhübsch gestalteter Handspiegel von Happy Smile. Da entsteht doch sofort gute Laune, oder?

Packendes-Juni-2015-12

Der begleitet mich schon seit Tagen in meiner Handtasche. Hier seht Ihr ihn nochmal in seiner ganzen Schönheit.

Packendes-Juni-201503

Und das war drin im “Packendes für mich” des Monats Juni:

Packendes-Juni-201509

Auch wenn es das Packendes inzwischen im Abo gibt, habt Ihr immer noch die Möglichkeit, ein Einzelpaket zu kaufen – sei es, um es einfach mal auszuprobieren oder um es an einen ganz lieben Menschen zu verschenken. Ihr findet das “Packendes für mich” in Ricardas Shop. Wenn es aktuell ausverkauft ist, könnt Ihr einfach immer wieder mal reinschauen oder Euch in den Newsletter eintragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *