Auf die Oktoberausgabe meines Überraschungspakets von “Packendes für mich” habe ich mich schon total gefreut. Ricarda von Pech und Schwefel hat nämlich bei Instagram und Facebook einen kleinen Teaser gezeigt, der mich ganz glücklich gemacht hat.

Wenn Ihr Euch einen Überblick über die bisherigen Pakete von Packendes machen wollt, könnt Ihr das jetzt in der neuen Kategorie “Packendes“. Bis auf das April-Paket seht Ihr da alle bisher erschienenen Pakete.

Packendes-Oktober-2015-01

Die Oktoberausgabe hat das Thema “Willkommen im Herbst”. Ich mag ja den Herbst. Die bunten Farben, wenn sich die Blätter verfärben, die kuscheligen Klamotten und eine heiße Tasse Tee in der Hand. Dazu noch ein gutes Buch und ein freier Abend auf dem Sofa – Entspannung pur.

Packendes-Oktober-2015-02

Als erstes ist mir ein Gutschein für ein Foto auf Holz von Prentu aufgefallen. Das klingt sehr spannend und nachdem ich mit der Firma schon beim Fotobuch aus dem Mai-Paket gute Erfahrungen gesammelt habe, werde ich das auf jeden Fall testen. Davor muss ich nur noch überlegen, welches Motiv sich da gut eignet.

Packendes-Oktober-2015-03

Ricarda legt jedem Packendes ein kleines Heftchen bei, in dem der Inhalt angekündigt und erklärt wird. Die dort verwendeten Grafiken gefallen mir immer sehr gut und deshalb habe ich mich sehr über das süße Bügelbild gefreut. Ich glaube damit nähe ich mir einen Shopper für den Herbst.

Packendes-Oktober-2015-04

Als nächstes habe ich einen ganz süßen Armreif entdeckt. Der gefällt mir so gut, weil er so schlicht und doch besonders ist. Und ich kann ihn sogar tragen, weil er nickelfrei ist. Ich finde es super, dass Ricarda da dran gedacht hat, denn nach wie vor ist in Uhren und Modeschmuck oft Nickel enthalten. Er passt sich auch an den Handgelenksumfang an, weil man ihn ganz ohne Mühe in die passende Position verbiegen kann.

Packendes-Oktober-2015-05

Hier seht Ihr das Schmuckstück nochmal in seiner ganzen Schönheit:

Packendes-Oktober-2015-09

Ganz unten im Paket und sehr sicher verpackt habe ich dann den Gegenstand gefunden, der schon vorher für so viel Vorfreude gesorgt hat. Ich bin wirklich ein ganz großer Teeliebhaber. Ich liebe den Geschmack und habe hier sicher immer noch rund 60 Sorten offenen Tee rumstehen. Am liebsten mag ich weiche aromatisierte Schwarzteemischungen wie Sahne, Marzipan, Schokolade, Krokant oder qualitativ sehr gute Tees aus dem Teeanbaugebiet Darjeeling. Aber auch Früchte- und Kräutertees mag ich gerade im Herbst als warmen Durstlöscher.

Packendes-Oktober-2015-06

Bei so viel Auswahl kann ich immer den Tee trinken, der meiner Stimmung gerade am besten entspricht. Und deshalb finde ich natürlich auch Teekannen und Tassen toll. Dieses Teeset mit Kanne und Tasse sieht einfach zauberhaft schön aus. Ich mag die Form und auch das schlichte weiß finde ich toll.

Packendes-Oktober-2015-10

Gedacht hat sich Ricarda das aber etwas anders. Deshalb liegt dem Paket noch ein silberner Permanent Marker bei. Der haftet auch auf Porzellan, nachdem die Farbe im Backofen fixiert wurde. So kann man Tasse und Kanne ganz individuell gestalten und so noch mehr zu einem Lieblingsstück machen. Ich bin noch unschlüssig, ob ich das machen möchte oder nicht. Die Idee gefällt mir aber sehr gut.

Packendes-Oktober-2015-11

Hier seht Ihr Tasse und Kanne noch im Einsatz. Die silberne Dose im Hintergrund habe ich während meines Auslandssemesters im Studio auf einem Flohmarkt im Norden von London gefunden und liebe sie heiß und innig.

Packendes-Oktober-2015-08

Mir hat das “Packendes für mich” im Oktober super gut gefallen. Ich mag an diesem Überraschungspaket nicht nur, dass ich vorher nie weiß, was ich bekommen werde, sondern auch den guten Geschmack von Ricarda, die sich jeden Monat etwas neues tolles für uns einfallen lässt.

Packendes-Oktober-2015-12

Auch wenn es das Packendes inzwischen im Abo gibt, habt Ihr immer noch die Möglichkeit, ein Einzelpaket zu kaufen – sei es, um es einfach mal auszuprobieren oder um es an einen ganz lieben Menschen zu verschenken. Ihr findet das “Packendes für mich” in Ricardas Shop. Wenn es aktuell ausverkauft ist, könnt Ihr einfach immer wieder mal reinschauen oder Euch in den Newsletter eintragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *