EInmal im Monat treffe ich mich mit meiner Patchworkgruppe in Staig. Viele von denen nähen schon seit Jahrzehnten Patchworkdecken und zaubern dabei absolute Traumstücke, bei denen mir echt der Mund offen bleibt. Gleichzeitig ist das eine super nette Gruppe und so war es keine Frage, dass ich mit in die Schweiz fahre, um da mit 7 anderen lustigen Frauen ein Patchworkgeschäft unsicher zu machen. Unser Ziel war Cotton & Color in Riehen in der Schweiz.

Rese hatte uns schon vorher bei Astrid angekündigt und die Fahrt an die Schweizer Grenze war richtig lustig und kurzweilig. In einem Mc Donalds in Tuttlingen haben wir gefrühstückt und auch von der Tatsache, dass eine von uns unterwegs feststellte, dass sie keinen Ausweis dabei hat, haben wir uns die Laune nicht verderben lassen.

Am Ziel angekommen haben wir an einem Parkplatz auf deutscher Seite geparkt und sind dann zu Fuß in die Schweiz gelaufen. Nur wenige hundert Meter nach der Grenze hat Astrid ihren Laden. Und der ist echt jede Reise wert!

Ich war absout begeistert von der Auswahl der Stoffe – einer schöner als der andere. Auch sehr viele moderne und amerikanische Stoffe waren dabei. Und auch die Preise waren sehr interessant. Insbesondere bei den Stoffen von Kaffe Fassett konnte man tolle Schnäppchen machen.

Toll war natürlich auch, dass wir uns aus dem Treffen ja kennen, man in etwa weiß, wer gerne mit welchen Stoffen arbeitet und so hörte man immer wieder ein “Der ist wär doch was für Dich!” in den Gängen. Wir hatten so viel Spaß und die Zeit verging wie im Nu. Die arme Astrid hatte in der ganzen Zeit einiges zu tun, denn jede von uns hatte am Ende einen schönen Stapel an Stoffen.

Das hier war meine Ausbeute, über die ich immer noch super glücklich bin:

Schweiz-Patchworkstoffe

Auf der Heimfahrt waren wir dann noch bei einem Italiener. Als wir zuhause ankamen, waren wir uns einig, dass das ein richtig schöner Tag war, den wir unbedingt wiederholen müssen.

1 Comment on Stoffeinkauf in der Schweiz

  1. Manuela
    24. August 2014 at 08:58 (3 Jahren ago)

    Tolle Stoffe hast du da eingekauft! Diese kleine Reise war bestimmt lustig.

    Guck doch mal bitte auf meinen Blog – ich hab dich für den Liebster Award nominiert, würde mich freuen wenn du Zeit + Lust hast teilzunehmen!

    Liebe Grüße!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *