Das Thema der dritten Wochen des Bee my Baby See Along war Spielzeug für das Baby. Und weil ich für den Workshop “Spielzeug sicher herstellen” beim Lillestoff Festival ein genähtes Spielzeug mitbringen sollte, habe ich für das Baby von Thomas und Annette ein Knistertuch genäht.

Knistertuch-Frosch

Es sollte weich sein und aus verschiedenen Materialien bestehen, um die Neugierde des Babys anzuregen. Deshalb habe ich mich für Nicky auf der Rückseite und Baumwollstoffe auf der Vorderseite entschieden.

Knistertuch-Frosch-5

Verschiedene Bänder sollen zum Spielen anregen und Interesse wecken, deshalb habe ich da auch Motive wie Frösche, Geckos und Hunde verwendet. Auch Zackenlitze und ein geknotetes Band habe ich eingearbeitet, so dass auch da möglichst viele verschiedene Reize gesetzt werden.

Knistertuch-Frosch-Detail-1

Als Highlight habe ich einen Frosch aufgestickt – die Datei gibt es bei Grete vom Ländle.

Knistertuch-Frosch-Detail-3

So ein Knistertuch muss aber vor allem Geräusche machen. Deshalb habe ich ein Stück Bratenschlauch eingenäht. Das knistert ganz hervorragend und da der für Lebensmittel geeignet ist, können da ja auch keine gefährlichen Schadstoffe enthalten sein. Zur Sicherheit habe ich in den Bratenschlauch Löcher gemacht, damit es nicht gefährlich werden kann, wenn das Baby sich das Tuch aufs Gesichtchen legt.

Knistertuch-Frosch-4

Eine Rassel wollte ich auch noch integrieren. Und weil ich so kurzfristig keine mehr geliefert bekommen hätte, habe ich bei DM kleine Rasselsöckchen gekauft und das Rasselelement ganz vorsichtig abgetrennt und von Hand auf mein Tuch aufgenäht. Das Gesicht macht auch neugierig und wenn man es schüttelt, dann rasselt es gut hörbar.

Knistertuch-Frosch-Detail-2

An zwei Ecken habe ich dann noch Jersey eingenäht. Einmal einlagig und verknotet und einmal verstürzt und mit einem Knoten, so wie man da bei Knotenmützen macht. So kann das Baby daran nuckeln.

Am Ende habe ich alles mit dem Dreifachstich zusammengenäht, so dass die Nähte besonders stabil sind. Denn ich wollte auf keinen Fall riskieren, dass so ein Webband ausgerissen wird und im schlimmsten Fall zu einer Gefahr für das Baby werden kann.

Knistertuch-Frosch-Detail-4

Und hier kommen noch ein paar Fotos, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte:

Knistertuch-Frosch-Detail-5

Knistertuch-Frosch-2

Knistertuch-Frosch-3

Bis die kleine auf die Welt kommt, dauert es noch ein paar Wochen, aber ich freue mich jetzt schon darauf, das zu verschenken.

BeeButtonbUnd bis dahin geht es damit ab zu Alex und ihrem Bee my Baby Sew Along.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *