Heute ist es endlich soweit – das große Finale des Kreativbloggerwichteln von Lunaja ist da: Heute dürfen alle zeigen, was sie verschenkt und bekommen haben und ich bin – wie sicher alle Teilnehmer – total gespannt, was mein Wichtel über ihr Paket denkt. Außerdem freue ich mich, bei den ganzen anderen Mädels vorbeizuschauen.

Das ist übrigens jetzt schon ein erstes Fazit des Kreativbloggerwichtelns: Das war eine tolle Gelegenheit, neue Blogs kennenzulernen.

Mein Wichtelpaket

Aber jetzt erzähle ich Euch erst mal, was ich in meinem Wichtelpaket gefunden habe. Meine Wichtelmama (und mein Wichtelkind) ist Melly von Das Regenbogenkind bloggt. Dass wir uns gegenseitig bewichteln durften lag daran, dass Kristina einfach super lieb ist. Ich war total krank in der Woche, wo wir den Fragebogen zurückschicken mussten und deshalb nicht am PC. Deshalb kam mein Fragebogen etwas zu spät an und alle Wichtel waren schon gezogen. Ich war so unendlich traurig und schlug dann Kristina vor, vielleicht noch zu warten, ob es noch jemandem so geht und sich vielleicht noch ein Wichtel für mich findet. Und ich war überglücklich, als sie mir die Mail mit meinem Wichtel geschickt hat.

Das erste Geschenk war ein Bohnenstativ für meine Kamera. Ich hab schon hin und wieder überlegt, mir so etwas mal zu nähen oder zu kaufen, deshalb fand ich die Idee super gut.

Kreativwicheln-2017-24

Oben hat es diesen tollen Stoff und auf der Rückseite ist Kunstleder, so dass man das Stativ auch mal abwaschen kann, wenn es auf feuchtem oder schmutzigem Untergrund lag. Der Clou ist aber die über einen Reißverschluss zu erreichende eingearbeitete Innentasche. Melly schrieb, ich soll auf Reise doch einfach nur die Außentasche mitnehmen und sie vor Ort mit Bohnen füllen – was für eine tolle Idee! Nur eins liebe Melly musst Du mir bitte noch verraten – was mache ich mit den kleinen Schlaufen?

Kreativwicheln-2017-25

Beim zweiten Geschenk musste ich echt voll lachen. Denn gerade nach unserem letzten Patchworktreffen letzte Woche habe ich auf der Heimfahrt zu meiner Freundin gesagt, dass ich nun mal nach einem Schnitt für so eine Kuchentasche schauen muss. Das war also ein echter Volltreffer!

Kreativwicheln-2017-18

Melly hat (auch beim Bohnensackstativ) so kleine Erklär-Notizzettel dazugelegt, so dass auch sofort klar war, wozu man das benutzten kann.

Kreativwicheln-2017-33

Und damit ich auch sicher Kuchen backen kann, hat sie mir noch drei Rezepte dazugelegt. Auch wenn ich eher selten backe, werde ich die für ein Fest oder einen Geburtstag auf jeden Fall mal ausprobieren.

Kreativwicheln-2017-32

Hier seht Ihr zum einen noch mal den wunderschönen Stoff – genau meine Farbe und auch die Sterne finde ich richtig toll. Zum anderen wollte ich Euch aber den Schließmechanismus aus der Nähe zeigen.

Kreativwicheln-2017-19

Auf zwei der Seitentaschen hat Melly noch mit silberfarbener Flexfolie passende Sprüche aufgeplottet.

Kreativwicheln-2017-21

Das gibt der Tasche noch mal einen ganz besonderen Pep und gefällt mir richtig gut.

Kreativwicheln-2017-20

Auch an meine Süße hat Melly gedacht und ihr ein kleines Täschchen mit einem Stern auf der einen Seite genäht.

Kreativwicheln-2017-27

Auf der anderen Seite ist es mit einem Kam Snap verschlossen. Leonie war natürlich sofort neugierig, was in dem Paket drin ist und mit Mamas Hilfe konnte sie dann auch reinspicken.

Kreativwicheln-2017-26

Nachdem sie Bücher sehr toll findet, hat sie sich über das Pixibuch sehr gefreut. Conni kennt sie noch nicht, aber das lesen wir ihr in den nächsten Tagen auf jeden Fall mal vor.

Kreativwicheln-2017-28

Super süß fand ich auch das kleinste Geschenk – einen wunderschönen Schlüsselanhänger mit einer Feder. Ich liebe das Motiv und habe den Schlüsselanhänger sofort an meinen Schlüsselbund gemacht.

Kreativwicheln-2017-30

Ein wirklich entzückendes Detail muss ich Euch noch zeigen – dieser Ministern und das kleine Glöckchen sind einfach zu süß.

Kreativwicheln-2017-29

Und dann waren in dem Paket noch Plotterfolien und Stoffe für einen guten Zweck. Aus denen werden wahrscheinlich Herzkissen und ein paar Sachen für Viel Farbe in Grau e.V. entstehen.

Liebe Melly, Du hast mir mit Deinem Paket wirklich eine Riesenfreude gemacht. Ich hab bei allem gespürt, dass Du Dich mit mir und meinen Wünschen beschäftigt und Dir viele Gedanken gemacht hast, was für mich passen könnte. Vielen lieben Dank dafür!

Kreativwicheln-2017-34

…und mein Paket für meinen Wichtel

Jetzt zeige ich Euch natürlich auch noch, was ich verschickt habe:

Ich habe Euch ja schon letzte Woche erzählt, dass mir der Wunschzettel von Melly viel weiter geholfen hat. Sie schrieb, dass sie den Regenbogen und die Farbe grau dazu und Batikstoffe liebt. Deshalb habe ich ein Kissen genäht, das auf der linken Seite dem Regenbogen nachempfunden ist und recht im Hintergrund die Farbe grau aufgreift.

Kreativwicheln-2017-10

Als ich auf ihrem Blog las, dass sie Probeplotterin für Kleine Göhre ist, war klar, dass ich mich da ein bisschen umschaue. Ich habe ihr einen Spruch aus den Familienregeln ausgesucht und den auf mein Patchworkkissen (in den Maßen 40 x 60 cm) geplottet.

Kreativwicheln-2017-7

Für die Rückseite habe ich einen dunkleren Grauton gewählt und mich für einen verdeckten Reißverschluss entschieden. Weil der aber vermutlich durch die Breite des Kissens leicht auf stand, habe ich von Hand noch drei kleine durchsichtige Druckknöpfe aufgenäht.

Kreativwicheln-2017-13

Beim Blick von oben seht Ihr das Kissen mit dem Zusammenspiel von Vorder- und Rückseite. Ich hoffe, es gefällt Melly und findet einen Platz an einem Ort, den die Familie mag.

Kreativwicheln-2017-12

Melly hat auf ihrem Wunschzettel geschrieben, dass sie Kaffee nicht mal im Tiramisu mag. Das ist der Grund, weshalb sie so super zu mir passte, denn das verstehe ich ganz genau. Ich finde Kaffee so eklig und schmecke ihn überall heraus. Im Shop der KleinenGöhre habe ich eine tolle Teedatei gefunden und einen Spruch davon auf eine Tasse geplottet.

Kreativwicheln-2017-1

Mellys Töchter sollten auch nicht leer ausgehen, deshalb  habe ich für Lotta und Lene kleine Schätzetaschen genäht.

Kreativwicheln-2017-4

Ich dachte mir, dass kleine Mädchen immer etwas haben, das sie hüten wie ihren Schatz – sei es Haarspängchen, den ersten Schmuck, ein Lieblingsbuch etc.

Kreativwicheln-2017-5

Für das Innenfutter habe ich einen absoluten Lieblingsstoff vernäht – ich fand die kleinen Goldaufdrucke für eine Schatztasche so passend.

Kreativwicheln-2017-2

In jedes Buch habe ich ein Pixibuch versteckt, so dass die beiden beim Auspacken noch eine zusätzliche Freude haben. Damit es keinen Streit gibt, habe ich die Taschen (fast) genau gleich gemacht. Nur die Webbänder am Zipper sind einmal mit der weißen und einmal mit der grauen Seite nach oben eingeknotet.

Kreativwicheln-2017-6

Zusätzlich habe ich noch eine Packung Belgische Pralinen ins Paket gelegt, so dass sich mein liebes Wichtelkind z.B. beim Lesen ihrer Lieblingsblogs etwas Besonderes gönnen kann.

Liebe Melly ich hoffe so sehr, dass Du spürst, wie viele Gedanken ich mir über Dein Geschenk gemacht habe und dass Du Dich über Dein Paket freust.

Und jetzt zeige ich das Ganze natürlich auch noch beim wichtelbutton

Da werde ich mir heute auch noch anschauen, was die ganzen anderen Mädels gezaubert haben. Ich fand die Zeit des Kreativbloggerwichtelns richtig klasse, weil ich dadurch viele neue Blogs kennenlernen durfte und so viel neue Inspiration erhalten habe. Es ist echt wahnsinnig toll, zu sehen, wie vielfältig die Ideen der verschiedenen Frauen sind. Liebe Kristina, vielen lieben Dank für die tolle Idee, Deine Mühe und die super Organisation. Ich wäre sehr gerne im nächsten Jahr wieder dabei.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

8 Comments on Das große Finale beim Kreativbloggerwichteln 2017

  1. Ellen
    20. September 2017 at 11:26 (2 Monaten ago)

    Was für tolle Geschenke auf beiden Seiten !
    Das Kissen und die Tasse sind sicher sehr gut angekommen.
    LG Ellen

    Antworten
  2. St
    20. September 2017 at 11:35 (2 Monaten ago)

    Tolle Sachen hast du bekommen und verschickt, super, dass es sich für euch beide noch ausgegangen ist.
    LG Starky

    Antworten
  3. Jasmin
    20. September 2017 at 11:38 (2 Monaten ago)

    Ein ganz tolles Paket hast du da erhalten. Man sieht richtig, dass sich Gedanken gemacht wurden.
    Auch dein verschicktes ist wirklich klasse geworden. Toll, dass das gegenseitige vewichteln bei euch beiden so gut geklappt hat.
    LG Jasmin

    Antworten
  4. Melly
    20. September 2017 at 13:16 (2 Monaten ago)

    Liebe Daniela
    Ohhh ich hab ja direkt gerade ein bisschen ein schlechtes Gewissen weil ich keine so wunderschönen Bilder deiner Geschenke gemacht habe. Ich hab mich nämlich riesig gefreut! Und da ich das paket wirklich bis heute habe stehen lassen wollte ich unbedingt schnell bloggen, damit alles frisch ist und ich es nicht verbummel… *lalala*
    Ich freu mich mindestens nochmal so viel darüber, dass meine Sachen dir ebenso viel Freude bereiten =D
    Die dunkleren Blautöne in deinem Steckbrief haben mir ehrlich gesagt etwas Kopfzerbrechen bereitet und ich bin mega erleichtert, dass dir auch die nicht-so-blauen Sterne so gut gefallen. <3
    Die kleinen Laschen an der Seite des Bohnenstativs dienen dazu es auf zwei Drittel der Länge falten und fixieren zu können. Das kann helfen die Kamera und vor allem das Stativ besser zu lagern 😉 Das ist auch der Grund weshalb der Innensack keine einzelnen Kammern hat.
    Hach ich freu mich sehr!

    Liebste Grüße,
    Melly Regenbogen

    Antworten
    • Melly
      20. September 2017 at 13:20 (2 Monaten ago)

      Ich meine natürlich das Objektiv! *mmep* nicht das Stativ 😉

      Antworten
  5. Bettina
    20. September 2017 at 15:12 (2 Monaten ago)

    Da haben ja wirklich tolle Geschenk ihre Besitzer gewechselt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    Antworten
  6. Bina
    20. September 2017 at 19:57 (2 Monaten ago)

    Ui ich bin total begeistert von der Kuchentasche! Aber auch die Sachen die du verschickt hast sind toll 🙂 . Ich finde es schön wie ihr an die Kinder gedacht habt und auch für sie was schönes gezaubert habt!
    LG Bina

    Antworten
  7. SewTinyToes
    21. September 2017 at 21:59 (2 Monaten ago)

    So wunderschöne Geschenke, in denen ganz viel Liebe und Freude stecken. Toll!

    LG Sabrina

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *